Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Feb 20, 2018 21:03

WP410 / WP480G / WP490G 2016-2017 Bedienungsanleitung

EN | IT | FR 

Diese Bedienungsanleitung beschreibt die zum Anschluss und zur Konfiguration der Telefone WP410, WP480G und WP490G notwendigen Schritte und die grundlegenden Anruffunktionen.

Datum: Januar 2018

Version WMS: 3.87

Permalink: https://confluence.wildix.com/x/MAI8AQ

Lieferumfang

  • 1 x Wildix IP Telefon WP4X0
  • 1 x Telefonhörer
  • 1 x Spiralkabel
  • 1 x Tischgestell

Telefon-Übersicht

Verbinden des Telefons

Rückseite

Screen Shot 2016-09-13 at 13.17.57.png


1 – Anschluss für Telefonhörer

Verbinden Sie den Telefonhörer mit Hilfe vom Spiralkabel

2 – Anschluss für Kopfhörer

Schließen Sie den Kopfhörer (Artikel auf Nachfrage, WHS-MONO / WHS-DUO) an

3 – LAN-Anschluss

Verbinden Sie das Telefon an einem Wildix Switch über ein Ethernet-Kabel

4 – Anschluss für AC Stromversorgung

Wenn die PoE-Versorgung nicht verwendet wird: schließen Sie das Telefon an die AC Stromversorgung mit Hilfe vom Steckernetzteil (Artikel auf Nachfrage) und verbinden Sie das Telefon (3 – LAN-Anschluss) an das LAN über ein Ethernet-Kabel

5 – PC-Anschluss (fakultativ)

6 – EXT-Anschluss (WP480G/WP490G)

Anschluss für WPEHS (WP480G/WP490G) oder WP490EXT (WP490G)

Dokumentation: WHS, WP490EXT, WPEHS – Quick Start Guide 

Hinweis: zum Provisioning des Telefons P4X0, lesen Sie die Anleitung zur Inbetriebnahme (WMS Start Guide).


Tastenerklärung

Screen Shot 2017-05-04 at 11.43.18.png


WP480G2016-WP490G2016.png


1 – LED-Anzeigen

  • Blinkend: Eingehender Anruf / Verpasster Anruf / Neue Sprachnachricht
  • Aus: Im Bereitschaftsmodus

2 – Bildschirmtasten (Softkeys)

Verwenden Sie diese Tasten zur Bestätigung der verschiedenen Operationen, die im unteren Teil des Displays angezeigt sind

Auf dem Ruhebildschirm, werden die Softkeys verwendet, um auf die folgenden Menüs zuzugreifen:

  • Anrufliste (Anrufl.): Zugriff auf die Anrufliste (mit anderen Wildix-Geräten des Benutzers synchronisiert, außer W-AIR DECT-Telefone)
  • Kontakte (Kont.): Zugriff auf die zentralen Telefonbücher
  • Einstellungen (Einstel.): Leistungsmerkmale (Anrufweiterleitung, Anklopfen, usw); für Details, lesen Sie den Anhang 2: Leistungsmerkmale
  • Menü: Telefoneinstellungen (Displaybeleuchtung, Audio, Netzwerk, usw.); für Details, lesen Sie den Anhang 3: Telefoneinstellungen

3 – Navigationstasten

Verwenden Sie die Tasten zur Auswahl und Bestätigung der verschiedenen Menü-Operationen; verwenden Sie die Tasten, um zwischen den Seiten der BLF-Tasten zu wechseln

4 – BLF-Tasten / Funktionstasten

Überwachung und Verwaltung von Kollegen und Funktionen; die BLF-tasten werden über Wildix Collaboration (Einstellungen > Funktionstasten) erstellt. Details: Anhang 1: BLF-Tasten

5 – Lautsprecher Taste

Drücken Sie diese Taste, um den Anruf im Lautsprecher-Modus zu tätigen / zu antworten; drücken Sie diese Taste während des Gesprächs, um zwischen dem Telefonhörer / Kopfhörer und Lautsprecher zu wechseln

6 – Lautstärketasten

Verwenden Sie die Tasten zur Lautstärkeregelung (während des Gesprächs), des Ruftons (im Bereitschaftsmodus oder während eines eingehenden Anrufes), des Lautsprechers (im Lautsprecher-Modus)

7 – Kopfhörertaste

Drücken Sie diese Taste, um den Anruf im Kopfhörer-Modus zu tätigen / zu antworten; drücken Sie, während des Gesprächs um zwischen dem Telefonhörer / Lautsprecher und Kopfhörer zu wechseln

8 – Stummschaltungstaste

Drücken Sie diese Taste während des Gesprächs, um das Mikrofon stumm ein- und auszuschalten

9 – Wahlwiederholung Taste

Drücken Sie diese Taste zweimal zur Wahlwiederholung der zuletzt gewählten Nummer

10 – Voicemail Taste

Verwenden Sie die Taste um auf das grafische Menü des Voicemails (ein lange Drück auf WP410 / WP480G 2016) zuzugreifen; für Details, lesen Sie das Kapitel “Die Voicemail-Nachrichten abhören

11 – Bitte-Nicht-Stören Taste

Durch einen langen Druck auf diese Taste schaltet den “Bitte nicht stören” Status ein / aus

12 – Kontakte

Drücken Sie diese Taste, um auf die zentralen Telefonbücher zuzugreifen

Hinweis: die zentralen Telefonbücher können über Wildix Collaboration bearbeitet werden -> Menü Telefonbuch in der Collaboration.


13 – Weiterleitung Taste

Für Details, lesen Sie das Kapitel “Anrufe vermitteln”.

Anmeldung

Zur Registrierung Ihres Telefons:

  1. Rufen Sie die Nummer der Leistungsmerkmal-Code für “Login” 99 (standardmäßig)
  2. Geben Sie Ihre Telefonnummer und Ihre Kennwort ein
  3. Wählen Sie 1 (nach der Audio-Anweisung) um dieses Telefon zu verwenden

WIE GEBE ICH DAS PASSWORT AM TELEFON EIN?

  • Geben Sie Ziffern anstelle von Klein- und Großbuchstaben ein und * anstelle von Sonderzeichen
  • Wenn Sie einen Buchstaben eingeben wollen, drücken Sie die Taste auf dem Telefon, auf welcher der gewünschte Buchstabe abgebildet ist einmal (z.B. die 2 für A oder B)
  • Es gibt keinen Unterschied zwischen Klein- und Großschreibung (drücken Sie z.B. 2 um A oder a einzugeben)
  • Drücken Sie anstatt eines Sonderzeichens einfach * (z.B. für $, % oder &)
  • Drücken Sie die jeweilige Taste immer nur einmal, um eines der darauf hinterlegten Zeichen einzugeben (um z.B. 2, A, B oder C einzugeben, nur einmal die Taste 2 drücken; nicht zweimal oder dreimal)

BEISPIEL: Passwort: 4Ag7$Z

4 drücken für 4, 2 drücken für A, 4 drücken für g, 7 drücken für 7, * drücken für $, 9 drücken für Z.

Hinweis: das Passwort des “admin”-Benutzers wird auch akzeptiert!

Grundlegende Bedienung

Einen Anruf tätigen

1. Wählen Sie die Anrufmethode:

  • Den Hörer abheben
  • Die Lautsprecher-Taste drücken
  • Die Kopfhörer-Taste drücken zur Nutzung der Kopfhörer

Hinweis: um während des Gesprächs zwischen dem Telefonhörer, Lautsprecher und Kopfhörer zu schalten, drücken Sie die “Headset”- oder die “Lautsprecher”-Taste.


2. Wählen Sie die Rufnummer (aus dem Bereitschaftsmodus):

Manuell: Geben Sie die Telefonnummer über die Wähltastatur ein und drücken Sie die Bildschirmtaste “Senden”.

Aus der Anrufliste:

  1. Drücken Sie die Bildschirmtaste Anrufl. oder die Taste Wahlwiederholung
  2. Wählen Sie den Kontakt aus, dann drücken Sie die Bildschirmtaste Anruf

Aus dem Telefonbuch:

  1. Drücken Sie die Bildschirmtaste Kont. oder die Taste Telefonbuch
  2. Verwenden Sie die Navigationstasten zur Auswahl des Telefonbuchs / des Kontaktes
  3. Drücken Sie die Bildschirmtaste Anruf

Hinweis: um nach einem Kontakt im Telefonbuch zu suchen, drücken Sie Suchen im Menü, dann geben Sie den Kontakt über die Tastatur ein und drücken Sie Eingab.


Wahlwiederholung der zuletzt gewählten Nummer: Drücken Sie zweimal die Taste Wiederholung

Einen Anruf annehmen

Wählen Sie die Methode:

  • Den Hörer abheben
  • Die Kopfhörer-Taste drücken
  • Die Lautsprecher-Taste drücken

Um einen Anruf während eines Gesprächs anzunehmen: Drücken Sie die Bildschirmtaste Antw.

Hinweis: es ist möglich mehr als einen Anruf anzunehmen, wenn das Leistungsmerkmal “Anklopfen” aktiviert ist.

Um einen eingehenden Anruf abzulehnen: Drücken Sie die Bildschirmtaste Abw.

Um den Klingelton stumm zu schalten, ohne zu antworten: Drücken Sie Ruhe.

Um einen Anruf umzuleiten, ohne zu antworten: Drücken Sie Weiter., wählen Sie die Rufnummer ein, dann drücken Sie Ok.

Einen Anruf halten

Um einen Anruf zu halten: drücken Sie Halten während des Gesprächs.

Um einen gehalten Anruf fortzusetzen: drücken Sie Weiter.

Wenn Sie mehrere Anrufe gehalten haben: verwenden Sie die Navigationstasten, um den Anruf zu wählen, dann drücken Sie Weiter.

Einen zweiten Anruf tätigen:

  1. Drücken Sie Neue
  2. Wählen Sie die Rufnummer oder drücken Sie Wählen, um nach einem Kontakt im Telefonbuch oder in der Anrufliste zu suchen

Anrufe vermitteln

Ohne Rückfrage

  1. Drücken Sie die Bildschirmtaste Vermitteln oder die Taste Weiterleitung. während des Gesprächs (der aktuelle Anruf wird gehalten)
  2. Wählen Sie die Telefonnummer oder drücken Sie Wählen um nach einem Kontakt im Telefonbuch oder in der Anrufliste zu suchen
  3. Legen Sie auf oder drücken Sie Vermitteln/ Weiterleitung-Taste.

Anrufe vermitteln ohne Rückfrage über BLF-Tasten:

Drücken Sie die BLF-Taste, die als “Kollege” konfiguriert ist (die Option “Direct Transfer” muss aktiviert sein).

Screen Shot 2016-09-14 at 15.53.03.png


Mit Rückfrage

  1. Drücken Sie die Bildschirmtaste Vermitteln oder die Taste Weiterleitung. während des Gesprächs (der aktuelle Anruf wird gehalten)
  2. Wählen Sie die Telefonnummer oder drücken Sie Wählen um nach einem Kontakt im Telefonbuch oder in der Anrufliste zu suchen
  3. Warten Sie, bis sich der Teilnehmer meldet
  4. Legen Sie auf oder drücken Sie Vermitteln.

Anrufe vermitteln mit Rückfrage über BLF-Tasten:

Drücken Sie die BLF-Taste, die als “Kollege” konfiguriert ist (die Option “Direct Transfer” muss deaktiviert sein).


Screen Shot 2016-09-14 at 15.52.56.png


  1. Warten Sie, bis sich der Teilnehmer meldet
  2. Legen Sie auf oder drücken Sie Vermitteln / Weiterleitung-Taste

Konferenzschaltung

  1. Halten Sie den Anruf während des Gesprächs
  2. Rufen Sie die Person an, die Sie in die Konferenz einladen möchten
  3. Wenn die dritte Person antwortet, drücken Sie Konf

Drücken Sie Tren. um das Konferenzgespräch in zwei Anrufe aufzuteilen, oder legen Sie auf um die Konferenz zu beenden.

Das Mikrofon während des Gesprächs stummschalten

Drücken Sie die Mute -Taste

Die Voicemail-Nachrichten abhören

  1. Drücken Sie die “Nachricht”-Taste, um auf Ihre Sprachnachrichten zuzugreifen
  2. Wählen Sie die Nachricht aus und drücken Sie “Anhör.”, um die Nachricht anzuhören. Drücken Sie “Info” für weitere Informationen (Name, Nummer, Datum, Dauer) und eventuell “Löschen”, um die Nachricht zu löschen

Troubleshooting

Zurücksetzung und Wiedererstellung von WP4X0 2015-2017: Reset and Recovery of WP410 2015-2017 Manual 

Hinweis: dieser Vorgang darf nur vom System-Administrator durchgeführt werden.


Bei Problemen mit Ihrem Wildix-Telefon, kontaktieren Sie Ihren Systemadministrator.


Anhang 1: BLF-Tasten


Die BLF-Tasten werden über Wildix Collaboration (Einstellungen > Funktionstasten) oder WMS erstellt. Details: Function keys / BLF keys for WP

Hinweis: verwenden Sie die Navigationstasten, um zwischen den Seiten der BLF-Tasten zu wechseln.


  • WP410 Sept 2016 / 2017 (4 BLF-Tasten auf 2 Seiten):


Screen Shot 2016-09-14 at 15.34.20.png


  • WP480G 2017 (16 BLF-Tasten auf 2 Seiten):


  • WP490G 2017 (30 BLF-Tasten auf 2 Seiten):

Screen Shot 2017-05-04 at 12.22.00.png


  • WP480G 2016 (17 BLF-Tasten auf 3 Seiten):

Screen Shot 2016-09-14 at 15.26.06.png


Hinweis: die Tasten 4-7 werden nicht auf dem Bildschirm der Seite 1 angezeigt, sie können allerdings für Kurzwahl verwendet werden.

  • WP490G 2016 (18 BLF-Tasten auf 2 Seiten):

Anhang 2: Leistungsmerkmale

Drücken Sie die Bildschirmtaste Einstel. aus dem Bereitschaftsmodus um auf die Leistungsmerkmale des Telefons zuzugreifen. Drücken Sie Ändern zum Aktivieren / Deaktivieren jedes Leistungsmerkmals.


  1. Status: Setzen des Benutzerstatus auf Verfügbar / Bitte nicht stören / Abwesend

    Falls “Bitte nicht stören” oder “Abwesend” ausgewählt werden, können Sie unter “bis” Datum und Uhrzeit eintragen, ab welcher Sie wieder verfügbar sind

    Alle nachfolgende Leistungsmerkmale gelten nur für den hier ausgewählten Benutzerstatus

  2. Anruftyp: Interne / Externe / Blacklist / Whiltelist 
    Alle nachfolgende Leistungsmerkmale gelten nur für den hier ausgewählten Anruftyp

  3. Anruf abweisen: Wenn diese Option aktiviert, gehen keinerlei Anrufe ein

  4. Anrufweiterleitung: besetzt / verzög. / sofort
    Aktivieren Sie diese Option und geben Sie die Rufnummer oder VOICEMAIL ein, um Rufumleitung bei besetzt zu aktivieren

  5. Anklopfen: Aktivieren Sie diese Option, um mehr als einen Anruf zeitgleich empfangen zu können

  6. Mobility: Wenn aktiviert, erhalten Sie die eingehenden Anrufe auch an Ihre Mobilnummer. Timer für Rufverzögerung auf Mobilnummer kann in den Benutzereinstellungen eingestellt werden

  7. Rufton: Zugang zur Liste der Klingeltöne


Wählen Sie einen Rufton aus, dann drücken Sie Zuhör. um es abzuhören oder Ändern um es anzuwenden.


Anhang 3: Telefoneinstellungen


  1. Status: Informationen über IP-Adresse, MAC-Adresse, Firmware-Version

  2. Displaybeleuchtung: Niveau und Zeitüberschreitung für Displaybeleuchtung auswählen

  3. Audio: Sprach-, Ton-, Mikrofon-, Tasten-, Rufton- und Klingelton-Einstellungen (diese letzte Einstellung ermöglicht Ihnen, zu wählen, ob der Klingelton über den Kopfhörer oder den Lautsprecher abgespielt werden soll, wenn der Kopfhörer angeschlossen ist); Freisprech-Mikrofon (diese ermöglicht Ihnen zu wählen ob Hörermikrofon oder Telefonmikrofon verwenden werden soll, wenn den Hörer abgehoben ist)

  4. Netzwerk: Zugriff auf dieses Menü ist nur für den System-Administrator empfohlen

  5. Autoprovisioning : Zugriff auf dieses Menü ist nur für den System-Administrator empfohlen


Not finding the help you need?
Join the Facebook group to ask a question!
facebook_tech-wizards

  • No labels